Allgemein

An alle Ladies – Love Yourself

Liebe Bräute,

ich schreibe diesen Artikel, weil mir immer wieder auffällt, wie hart wir Frauen mit unseren Körpern ins Gericht gehen. Nur in extrem seltenen Fällen habe ich eine Braut, die sich einfach so schön findet, wie sie nun mal auch ist!

Von Aussagen wie z.B. ich mag meine Arme nicht, oder mein Rücken ist nicht ganz so schön bis hin zu ich bin eindeutig zu Dick um diesen Stil zu tragen oder mein Hintern ist zu flach ist wirklich alles dabei. Da nehme ich mich selbst nicht raus!

Was ich jedoch gelernt habe ist, dass egal welche Figur ihr Ladies habt, es gibt immer das perfekte Brautkleid für euch und es ist unglaublich toll zu sehen, wie ihr förmlich aufblüht, wenn man mit euch mal etwas anderes ausprobiert um euch zu zeigen, dass z.B. deine Kurven nicht unbedingt in eine sackartig fallende Robe gesteckt werden muss. Ich wünschte dieses Erlebnis könnte ich jeder Frau auf diesem Planeten bescheren und euch zeigen wie wundervoll ihr ausseht im perfekt gewählten Kleid.

Plötzlich sind die Arme doch nicht zu dick und die Begleitungen, die vorher schon nicht das gesehen haben, was du anscheinend im Spiegel siehst, erfreuen sich ebenfalls daran, wie wohl du dich fühlst.

Der Mythos, dass die Arme vollkommen bedeckt sein sollten hält sich irgendwie hartnäckig in euren Köpfen und das selbe gilt ebenfalls für andere kurvige Stellen an euren Körpern. Sobald die Proportionen stimmen ist es durchaus möglich ein Figurbetontes Kleid zu tragen und/oder eure Arme frei zu tragen. Und wenn das Kleid nicht perfekt geschnitten ist für eure Proportionen, dann gibt es ein anderes in dem ihr hervorragend aussehen werdet.

Versteht mich nicht falsch, ich erwarte nicht von euch, dass ihr einen Stil tragt der nicht zu eurem Wesen passt. Natürlich müsst ihr euch zu hundert Prozent in eurem Kleid wohl fühlen und da bringt es nichts, wenn ihr plötzlich im Mini auftaucht, obwohl ihr generell nie Minis tragen würdet!

Aber ich Wünsche mir, dass ihr ein bisschen liebevoller und nachsichtiger mit euch und euren Körpern seid. Jeder Körper hat seine Vorzüge und die gilt es hervorzuheben anstatt zu versuchen erstmal alles zu verstecken, was in euren Augen grauenvoll ist. Ihr wärt erstaunt, wie toll ihr euch fühlt, wenn wir uns erstmal auf alles was ihr an euch schön findet konzentrieren. Und plötzlich sind die anderen Dinge nebensächlich, denn das Gesamtbild stimmt!

Also zieht mit dem Selbstbewusstsein los, dass es das perfekte Brautkleid für jede von euch gibt und wenn ihr in einem Laden seid und das Gefühl habt hier wird in erster Linie einfach nur ein Klischee abgearbeitet, weil meine Figur so und so aussieht, dann geht einfach. Ziel einer Brautkleidsuche ist, dass ihr ein absolut tolles Erlebnis habt und danach rausgeht mit dem Gefühl die aller Schönste zu sein. Nichts anderes ist akzeptabel.

Ich wünsche euch eine schöne Zeit und falls ihr Fragen habt oder einen Termin buchen möchtet dann meldet euch einfach! LG Tiffany

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.